Radio und DJ

Musik hat mich schon immer sehr beeinflusst. Angefangen habe ich wie so ziemlich jeder mit dem einfachen Musikhören. Da mir das aber nicht genug war, bin ich weiter gegangen.

Disco
Ende der 90ziger Jahre war in im Münchner Bereich in einigen Diskotheken als DJ aktiv (siehe Diskographie). Es hat mir immer sehr viel Spass bereitet aufzulegen und zu sehen wie die Leute auf der Tanzfläche zu den Sounds abgehen. Da ich allerdings nie den Schritt zum professionellen DJ geschafft oder gewagt habe, war ich auf meinen Job nebenbei angewiesen. Dadurch musste ich meine Arbeit als DJ aufhören, als ich durch eine betriebsbedingte Kündigung aus München weggezogen bin.

Radio
Hinzu kam auf mein Einsatz bei “Radio Kö” in Augsburg. Auch dort hatte ich am Mischpult meinen Spass, auch wenn diese Zeit viel zu kurz war. Augsburg war eben doch immer ein Stück weg und die Zeit reichte immer seltener dafür aus. Kurz nachdem ich dort letztendlich aufgehört wurde, hat Radio Kö noch sein Studio komplett digitalisiert … und ist kurz danach leider bankrott gegangen.

Online Radio
Im Jahre 2006 bin ich dann wieder aktiver geworden, jetzt allerdings als Radio-DJ / -Moderator im Onlinebereich. Hier bin ich auch nach wie vor aktiv und habe inzwischen auch ein Radio gefunden in dessem Team ich mich rund rum gut aufgehoben und wohl fühle.

Second Life
In der virtuellen Welt “Second Life” bin ich nach wie vor als DJ unterwegs. Dort lege ich ab und an noch live Techno auf. Nach dem guten, alten Rezept … viel Musik, wenig geplapper und Music Non-Stop. Für eine gute Party oder eine gute Disco bin ich immer zu haben. Fragt mich einfach, über die Bezahlung (in L$) werden wir uns schon einig.

Ansonsten bin ich auch noch in manchen Discos unterwegs und lege Dark und Gothic auf. Hier bin ich derzeit aber ausgelastet und nehme keine weiteren Aufträge an. Von Empfehlungen vielleicht mal abgesehen.

Comments are closed.